Schloss Nr. 7007 - Prasily

Romantisch Unterkunft im Schloss

Exterieur

Interieur:

Interieur 1
Interieur 2

Interieur 3
Interieur 4

Gebäude: Eine romantische Unterkuft, wo man die Atmosphäre der alten Zeiten spüren kan. Ein Schloß aus 1751, von Glasmeister Gattemayer erbaut, von Grafen Kinsky umgebaut, wurde 1800 vom Fürsten Schwarzenberg gekauft, der hier eine Försterei eingerichtet hat. Er ließ auch die Kirche in Stubenbach bauen lassen, die in der komunistischen Zeit vernichtet wurde. 1921 kam das Schloß in Eigentum des Tchechoslowakischen Staates und seit 1945 wurde es zu einem Teil des Militärgebiets Dobra Voda und es wurde total devastiert. Die jetztige Besitzerin kaufte das Schloß im Jahre 1944 und nach einer langen und anspruchsvollen Instandsetzung erbaute sie hier ein prächtige Stil-Unterkuftmöglichkeit. Die Fassade des Schlosses ist mittlerweile noch nicht renoviert.

Lage: In der Ortsmitte, Bus 100 m, Lebensmittelgeschäft 100 m, Restaurant, Konditorei 100 m, Schlepplift 300 m (Länge 200).

Ausstattung: Gemeinsame Küche mit Stilmöbel und mit offenen Feuer (schwarze Küche), Garten mit Gartenmöbel, Parkplatz. Abstellraum für Räder und Ski.

Zimmer: Doppelzimmer, Dreibettzimmer, Vierbettzimmer, alle Zimmer haben eigene Bad mit Badewanne und WC. Alle Zimmer sind stilvoll eingerichtet.

Verpflegung: Selbstversorgung. Restaurant 100 m.

Freizeit: Wanderungen, Radwanderungen, Pferdereiten, Skilanglauf. Im Sommer Programm (Ausflüge).

Haustier: Kleiner Hund CZK 70,- / Nacht.

Preis in CZKSommersaison (1. 5. - 15. 10.)
Person450,-
Die 50% Anzahlung erfolgt in Euro im Umrechnekurs 1 Euro = 23 CZK. Die Zuzahlung nach der Anreise in Kronen.

Rechner Kalender 2008 Bestellformular

Aktuelle Informationen sind in unserem Büro oder per E-m@il abzufragen.

[Unterkünfte | Unterkünfte in Prasily, Hartmanice]

Copyright © 1996 - 2014, Retour
All rights reserved.